Archiv für Oktober 2010

Ich bekenne: Ich bin ein Halloween-Verächter

Ich hab’s ja kürzlich schon geschrieben – ich persönlich stehe nicht wirklich auf Halloween und noch viel weniger auf das ganze Brimborium drumherum. Ich mag Kürbis eigentlich nur als Kürbissuppe – und vor allem: ohne Gesicht.

Lesetipp für Halloween-Verächter

Die Journalistin Heike Winnemuth, über die und deren Kleines Blaues Kleid YaaCool Bio und ich hier im Blog auch schon im Zusammenhang mit Konsumverzicht berichteten, hat im Magazin der Zeit-Online einen Beitrag zum Thema Halloween: „Süßes? Saures? Wie wär’s mit: gar nichts?“ verfasst, der mir aus dem Herzen spricht, zumindest an vielen Stellen. Interessant auch die Zusatzinfos, die einige der Kommentare liefern, die zu dem Zeit-Artikel abgegeben wurden. Meine Freitagabend-Lektüre-Empfehlung an alle, die Halloween nicht mögen!

Nutzt den Tag!

Der Leolook: Leoprints allüberall

Leolook für Drunter und Drüber und auch Nochdarüber!

Für alle, die den aktuellen Trend mitmachen wollen: Leoprints sind wieder da und zieren Drunters und Drübers und Nochdarübers! Was geht und was nicht, zeigt eine hübsche Leoprints-Bildergalerie, die ich bei Yahoo fand. Schaut Euch an, welcher Star im Leolook eine gute Figur macht! Die Kollegen von Brigitte-Online haben wunderschöne leopardige Accessoires wie Tasche und Regenschirm in ihrer Leo-Bildershow. Und schlussendlich passt auch das erste Parfüm von sexy-Katze Katy Perry „purr“ zum Thema: Wer trägt denn ein Parfüm, dessen Name mit „Schnurren“ zu übersetzen ist? Na egal, wem’s gefällt, der soll’s benutzen.

Nutzt den Tag!

Gepostet am 29.10.2010, 12:42
Tags: , , | Kategorie: So schaut man jetzt aus!
1 Kommentar

Stars und ihre Halloween-Kostüme

Die Halloween-Kostüme der Stars

Wer von Euch noch eine gute Idee fürs Halloween-Kostüm braucht, dem empfehle ich einen Blick auf die Fotogalerie von Brigitte-Online zu werfen, die ich heute fand. Dort zeigen Stars wie Teri Hatcher, Fergie, Pink oder Heidi Klum (die für ihre legendären Kostüme berühmt ist, siehe auch Bilderschau der Zeitschrift „Bunte“), was sie in der Halloween-Nacht tragen. Mein Favorit: Mariah Carey als Cookie.

Schmink-Anleitung „Dark-Angel“

Hier kommt eine  Anleitung zum Schminken eines Dark-Angel- oder Fallen-Engel-Looks, den ich sehr mag.

Schmink-Anleitung „Arab Eyes“

Und hier noch eine tolle Anleitung zum Schminken dramatisch-schöner arabischer Augen.

Nach der Halloween-Nacht: Abschminken nicht vergessen!

Mein ultimativer Tipp für alle, die sich ein Halloween-Make-up schminken: Bitte entfernt die Farbe nach der Geisterstunde wieder aus Eurem Gesicht. Ohne gründliches Abschminken reagiert die Haut vielleicht mit Irritationen, Rötungen oder hässlichen Pickeln. Insbesondere, wenn Ihr Faschingsfarbe nutzt, die Eure Haut gewöhnlich nicht abbekommt. Ich habe ja kürzlich die Abschminktücher „good for myself“ getest und kann die nur empfehlen.

Nutzt den Tag!

Halloween-Schmink-Tipp: So lackiert Ihr Euch blutige Fingernägel

Süßes oder Saures? Halloween steht vor der Tür

Halloween steht vor der Tür und auch hierzulande machen viele bei der Gruselparty in der Nacht vom 31.10. zum 1.11. die Straßen unsicher. Ich halte mich wegen meiner kleinen Kids eher zurück, schaue – wenn die Kleinen schlafen – Gruselfilme und verteile lediglich mal an die bei uns klingelnden Geister Süßes. Aber Ihr bekommt heute trotzdem einen Tipp mit einer hinreißenden Video-Anleitung zum Lackieren schaurig schön blutender Halloween-Fingernägel von mir. Denn Ihr wisst ja, tief in meinem Herzen stehe ich auf die sexy Vampire der Twilight-Zone.

Nutzt den Tag!

Starvisagist Boris Entrup schminkt in Hamburger Drogerie „Budni“

Hamburgerinnen und Hamburgbesucherinnen aufgepasst: Am 30.10. ist Profischminken von und mit Starvisagist Boris Entrup angesagt

Mein Lieblingsdrogist „Budni“ lädt am Samstag, 30.10.2010, zu einer Schminksession mit Boris Entrup ein: Laut Budni-Newsletter soll der Starvisagist und Make-up Artist von Maybelline Jade, Boris Entrup, von 11 bis 18 Uhr in der Budni-Filiale in der Hamburger Europa Passage Kundinnen stylen! Ohne Voranmeldung, heißt es weiter.

Nutzt den Tag!

Die passende Intimfrisur dank einer Schablone namens „Bikinelle“

Intimfrisur im Freestyle – praktische Schablonen für die Haarpracht im Intimbereich

Vor einigen Tagen fragte mich eine Freundin, die den Artikel Brazilian Waxing auf YaaCool Beauty gelesen hatte, ob ich nicht wüsste, wie man sich einfach zuhause eine schöne Intimfrisur im sogenannten Freestyle zulegen könnte. Ich habe das gleich mal recherchiert und dabei bin ich auf das hier gestoßen: BikinelleSchablonen für die Intimrasur.

Nutzt den Tag!

Gepostet am 23.10.2010, 17:48
Tags: , , , , | Kategorie: Doreens Beauty-Tipps
1 Kommentar

Must Have: Make-up-Palette

Ich mag geschminkte Smokey Eyes – und arbeite seit Jahren daran, meine Technik auszufeilen. Meist arbeite ich mit drei Farben. Mal Ton in Ton, mal kontrastreich. Das kommt immer auf den Tag, die Tageszeit und natürlich meine Stimmung an.

Herbst/Winter 2010/2011: Make-up-Paletten erobern Frauenherzen

In dieser grauen Jahreszeit freue ich mich über die vielen farbenfrohen Make-up-Paletten, mit denen uns die Kosmetikhersteller jetzt das passende Handwerkszeug zum Schminken liefern. In den praktischen, kleinen Etuis sind häufig mehrere passende Lidschatten sowie darauf abgestimmt Lipgloss/Rouge verpackt, teils sogar mit Pinselchen, so dass Frau mit nur einem Utensil ziemlich gut gerüstet ist. Das gefällt mir.

Eine schöne Sammlung aktueller Make-up-Paletten seht Ihr zum Beispiel bei den Kollegen der Online-Ausgabe der Glamour. Auffallend: Selbst die Verpackung der Schminke, also die Make-up-Palette an sich, ist bei vielen Herstellern zum Schreien schön. Mein absoluter Favorit: das Mini-Etui von Dior. Die Make-up-Palette „Minaudiere“ gibt es in zwei Farbvarianten ab Mitte November im Handel, 001 Grey Gold und 002 Pink Gold. Aber: Die Auflage des fast 80 Euro teuren Dior-Etuis ist limitiert. Was soll’s, erträumen kann ich mir das ja wohl mal, oder?

Nutzt den Tag!

Gepostet am 21.10.2010, 10:38
Tags: , , , | Kategorie: Must-Haves
3 Kommentare